Die Queen macht Ferien – Elisa Ellen

Nach dem Tod ihrer geliebten Tante Emily benötigt die alleinerziehende Floristin Claire etwas Unterstützung in ihrem Laden und ihrem Alltag. Als sie sich jedoch Lizzy Lloyd ins Haus holt, hat die attraktive Rothaarige keine Ahnung, welche Wendung ihr Leben nehmen wird. Lizzy stellt sich als pensionierte Lehrerin vor, die im Umgang mit Pflanzen und Blumen großes Geschick an den Tag legt. Und auch Claires Sohn Joey schliesst die ältere Dame sofort ins Herz. Einzig Lizzys Geschick mit dem Staubsauger lässt noch zu wünschen übrig.

Schnell lebt sich Lizzy ein, macht viele Bekanntschaften und schliesst Freundschaften. Jedoch hat Lizzy auch ein großes Geheimnis. Und einen geheimnisvollen, attraktiven Besucher. Edward. Seines Zeichens der Sekrektär der Queen. Und Lizzy? Tja, die ist die Queen. Die Queen, die einfach einmal Ferien machen und ein Leben fern ab der Krone kennenlernen möchte.

Natürlich ist die Geschichte sehr vorhersehbar – schliesslich kommt jedes Geheimnis irgendwann ans Licht und irgendwann muss die Queen auch wieder nach Hause. Aber es war wirklich witzig zu lesen wie die Monarchin sich plötzlich in einer kleinbürgerlichen Welt zurechtfinden muss und wie sie damit umgeht, was das Volk so über sie denkt. Sehr positiv ist neben der Queen natürlich Claire.

Auch Edward hat seinen eigenen Charme und man freut sich auf das sich abzeichnende Happy End. Besonders ins Herz geschlossen habe ich jedoch Joey und Pilot, ein Mops der sich irgendwann an Lizzy herangemacht hat und nicht mehr loszuwerden war. Die Familie der Queen spielt nur eine untergeordnete Rolle und so ist auch Edward ihre einzige Verbindung zu ihrem richtigen Leben.

Besonders witzig gestaltet sich eine zufällige Begegnung zwischen der Queen und ihrem Sohn Charles, der vom Urlaubsabenteuer seiner Mutter keine Ahnung hat. Vom Plot her und der Umsetzung ist die Geschichte wirklich sehr nett geschrieben, Mängel gibt es leider bei der Rechtschreibung und leichte Grammatikfehler.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s