Nur mit deinen Küssen – Stephanie Laurens

Gyles Rawling hat sich entschieden zu heiraten. Es ist auch an der Zeit – schliesslich braucht er einen Erben. Liebe sucht er keine und er will sich für eine Frau auch nicht zum Narren machen. Also entscheidet er sich sehr pragmatisch für eine Frau, die im Besitz eines Grundstückes ist, das früher einmal zum Besitz seiner Familie gehörte. Wie die Zukünftige aussieht ist für Gyles nicht weiter wichtig und er will sie vor der Hochzeit gar nicht kennenlernen.

Umso überraschter ist er von seiner Braut, die er dann vor dem Altar küsst. Ausgerechnet jede Frau, der er schon einmal begegnet ist und die ihm für einige Moment den Kopf verdreht hat. Francesca Rawling ist eine entfernte Verwandte von Gyles, sieht aussergewöhnlich gut aus und hat auch Temperament. Fast schon zuviel für Gyles, der doch eigentlich nur eine Vernunftehe möchte.

Auch wenn Gyles sich von Francesca angezogen fühlt, so bleibt er abweisend und versucht sie auf Distanz zu halten. Francesca hingegen will ihn für sich gewinnen und in ihm die gleichen Gefühle wecken, die sie für ihn hat. Doch das ist ein schwieriges Unterfangen, denn Gyles ist wirklich extrem distanziert und starrsinnig. Doch Gyles Mutter – die mochte ich sehr gerne – macht Francesca immer wieder Mut.

Neben dieser Liebesgeschichte kommt es auch noch zu einem kleinen Krimiplot, denn jemand will das Glück von Francesca zerstören und sie loswerden. Doch diese Vorkommnisse schweissen Gyles und Francesca nur enger zusammen.

Auch wenn Gyles kein Cynster ist, so hat mir das Buch wirklich gut gefallen. Beide Protas sind sehr angenehm, wenn Gyles auch ein wenig zu stur ist. Aber dafür ist Francesca umso hartnäckiger und auch liebenswürdig.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s