Liebe aus Versehen – Susan Clarks

Obwohl sie keine so große Lust hat, besucht die Anwältin Catherine Meyer nach vielen Jahren ein Klassentreffen. Und gleich zu Beginn erlebt sie eine böse Überraschung. Durch einen Fehler wurde ihr Zimmer auch noch an Jacob McGuire vergeben. Großartig! Ausgerechnet Jacob, für den sie in der Schulzeit geschwärmt hat. Doch Jacob – ein beliebter Sportler – konnte mit der grauen Maus Catherine nicht viel anfangen. Und als Gipfel hat er sie auch noch gedemütigt. Kein Wunder, dass Catherine sich weigert sich mit Jacob das Zimmer zu teilen.

Auch Jacob findet die Idee nicht sonderlich gut, arrangiert sich jedoch mit der Situation. Und schon bald stellt er fest, dass aus der ‚dicken Cat‘ von damals eine kurvige und begehrenswerte Frau geworden ist. In der Enge des gemeinsamen Zimmers kommen sie sich rasch näher; schnell fliegen zwischen ihnen die Funken und die Situation wird immer aufgeheizter. Doch kaum hat die Zweisamkeit ein Ende, geht Jacob auf Distanz und verletzt Cat abermals mit seinem Verhalten.

Natürlich ist man als Leserin sofort auf der Seite der armen Cat. Und irgendwie kann sich doch jeder irgendwie mit ihr identifizieren. Manchmal gerät so eine Metamorphose – hässliches Entlein wird schöner Schwan – zur Farce. Doch hier ist es gut gelungen, weil Cat sich ihre Persönlichkeit erhalten hat. Für mich eine coole, taffe Frau, die jedoch im Herzen noch immer romantisch geblieben ist.

Auf der anderen Seite Bad Boy Jacob, der zu Beginn gar nicht so gut weg kommen. Doch auf den wenigen Seiten entwickelt er sich durchaus und am Ende schafft er es ja doch über seinen Schatten zu springen und das zu Ende zu bringen, zu dem er in seiner Jugend einfach zu gehemmt und zu feig war.

Nur eine Kurzgeschichte, die es aber in sich hat. Die Autorin Susan Clarks ist bei mir noch ein unbeschriebenes Blatt, doch die Geschichte um Catherine und Jacob hat mir gut gefallen. Sicher, sie hätte durchaus ein wenig länger ausfallen können. Es wäre interessant gewesen zu lesen, was genau sich nach dem Klassentreffen zwischen dem Paar abgespielt hat und auch auf ihre Entwicklung als mögliches Paar wäre ich gespannt gewesen.

Eine absolute Leseempfehlung!

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s