Scherben der Hoffnung – Nalini Singh

Jemand hat die Pfeilgardisten Aden und Zaira in seine Gewalt zu bringen. Doch sie schaffen es zu entkommen; müssen sich jedoch schwer verletzt und vom Medialnet abgeschnitten, durch eine ihnen völlig unbekannte Gegend kämpfen. Ausgerechnet bei einem Gestaltwandlerrudel finden sie Unterschlupf und Hilfe.

Adens Abwesenheit führt im Medialnet und den Medien zu wildesten Spekulationen und auch sonst gerät die Welt weiter/wieder in Aufruhr. Eine unbekannte Grösse versucht die verschiedenen Gruppierungen gegeneinander auszuspielen, Attentate erfolgen und der Ruf nach einer neuen Ordnung wird immer lauter.

In dieser konfusen und aus den Fugen geratenen Welt muss Aden nun die Pfeilgarde neu organisieren. Der Schutz der Jüngsten und Bedürftigsten steht für ihn dabei ganz weit oben. Und ausgerechnet bei den Gestaltenwandlern lernt er viel über Hirachie und Erziehung der Kinder, die natürlich ganz spezielle Bedürfnisse und Begabungen haben.

Zaira und Aden haben einen ganz eigene, intensive Beziehung. Sie kennen sich seit sie Kinder sind und Aden kennt nicht nur Zairas schlimmsten Geheimnisse, sondern auch ihre Bedürftigkeit und ihre Sehnsüchte. Doch Zaira kann sich in dieser Welt ohne Silentium nur schwer zurecht finden und fühlt sich nicht stark oder auch gut genug um an Adens Seite zu stehen.

Doch Aden wird von Vielen – vor allem von seinen Eltern – sehr unterschätzt und im Laufe der Geschichte werden sämtliche Geheimnisse gelüftet, die den nüchternen Pfeilgardisten von Anfang an umgeben haben. Seine Gabe ist wirklich erstaunlich und damit habe ich nicht gerechnet, auch wenn schon in den letzten Büchern deutlich wurde, dass Aden etwas ganz Besonderes ist.

Neben altbekannten Akteuren lernt man hier auch neue Protagonisten kennen; darunter Wasserwandler und Raubtiergestaltenwandler. Obwohl mir die Reihe noch immer sehr gut gefällt, stellt sich für mich die Frage wohin Nalini Singh mit ihrer Geschichte eigentlich will. Für mich persönlich wird es – so schwer es auch fällt – Zeit den Handlungsbogen zu Ende zu bringen. Sonst könnten sich durchaus Ermüdungserscheinungen bemerkbar machen. Dennoch kann ich der Geschichte nur 5 Sterne geben, weil sie wirklich spannend geschrieben und der Plot gut durchdacht ist.

4 Kommentare zu „Scherben der Hoffnung – Nalini Singh

  1. Ich habe das Buch schon hier liegen, bin aber noch nicht zum lesen gekommen. *g*

    Deine Frage stelle ich mir allerdings auch und ich bete und hoffe, dass sie zu einem Ende findet, bevor es ihr so geht, wie vielen Reihen-Autoren, die nicht aufhören können, bis man es den Geschichten schließlich anmerkt. Es wäre echt schade drum, denn ich lese und liebe diese Gestaltwandler-Reihe seit Jahren.

    In meinen Augen war Aden der Letzte, der seine Geschichte verdient hatte, aber irgendwie habe ich das Gefühl, dass es das für Singh noch nicht war, oder? Auf ihrer Webseite war ich noch nicht gucken, ob es dazu Infos gibt.

  2. Du irrst dich. Aden ist ein ganz wichtiger Charakter und ich fand schon, dass seine Geschichte wichtig ist und war. Vor allem seine Fähigkeit ist aussergewöhnlich. Aber seine Stellung innerhalb dieser ganzen Gesellschaft ist sehr wichtig.

    Soweit ich weiss, schreibt sie an der Reihe weiter. Allerdings ist mir jetzt nicht klar, wohin die Reise geht. Das war bei den letzten Büchern ja immer schon ein wenig abzusehen.

    1. Habe ich doch gesagt, dass Aden der Letzte seine sollte … gemeint war damit, dass ich dachte, mit ihm endet die Reihe und es wäre ein würdiger Abschluss für ihn und mit ihm gewesen. Kam vielleicht falsch bei dir an. *gg*

  3. *lach* ja das kam ein wenig mißverständlich an. möglich, dass aden doch der bessere abschluss gewesen wäre. andererseits soll sein buch ja auch einen spannungsbogen beenden. zumindest hat sie das immer gesagt. jetzt bin ich natürlich schon gespannt mit wem und in welcher konstellation es weitergehen wird.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s