Schlagwort-Archive: Riptide

Dirty Laundry – Heidi Cullinan

Adam, ein Student und Denver, Türsteher eines Gay-Bar haben so gar nichts gemeinsam. Adam ist ein schlaksiger, kluger Nerd und Denver … eher nicht. Denver ist Bodybilder und scheint jedes Klischee zu erfüllen. Doch Denver ist auch unglaublich sensibel und sehr freundlich. Als er Adam aus einer unangenehmen Situation herausholt und ‚rettet‘, kommen sie sich näher. Eigentlich keine große Sache. Nur Sex und nichts weiter. Doch es kommt ganz anders als erwartet und Denver bekommen Adam nicht mehr aus dem Kopf.

Dirty Laundry – Heidi Cullinan weiterlesen

Rebound Remedy – Christine d’Abo

Kurz vor Weihnachten wird Cole von seinem Freund abserviert. Und das auch noch in der Öffentlichkeit und wenig sensibel. Da ist die Stimmung aber im Keller und das ist ja wohl verständlich. Also tritt Cole den romantisch geplanten Vorweihnachtsurlaub eben nicht an und kehrt lieber in seiner Stammkneipe ein. Diese wird von dem charismatischen und gutaussehenden Owen geführt. Man kenn sich schon länger – aber eben nur oberflächlich. Owen hat ein Gespür für die Menschen und seine Gäste. Cole ist am Boden zerstört und Owen beschließt ihn wieder aufzurichten.

Rebound Remedy – Christine d’Abo weiterlesen

A Fortunate Blizzard – L.C. Chase

Ein Blizzard lässt den Künstler Trevor und den Anwalt Marc in einem Hotel nahe des Flughafens stranden. Kurz vor Weihnachten will Trevor unbedingt zu seiner Familie, der er sehr nahe steht. Marc hingegen ist nur für sich und lebt nur für seine Arbeit. Weihnachten selbst hat für ihn keine Bedeutung und er feiert es auch nicht. Diese unerwartete Begegnung könnte für Marc und Trevor mehr als nur ein One-Night-Stand werden. Doch die Zeit ist gegen die beiden Männer.

A Fortunate Blizzard – L.C. Chase weiterlesen