Schlagwort-Archive: USA

Learning to Feel – N.R. Walker

Der Arzt Nathan Tierney kehrt Boston und dem stressigen Alltag in der großen Klinik den Rücken zu. Der Rückzug aufs Land, in die Einschicht, wird von seiner Familie nicht wirklich verstanden. Aber Nathan, der eigentlich nur für seine Arbeit lebt und keine wirklichen sozialen Kontakte ausserhalb der Familie hat, braucht einen Break. Er ist ausgebrannt und rastlos. Ihm sind seine sozialen Defizite durchaus bewusst und sein mangelnder Sexualtrieb oder das Interesse an anderen Menschen ist für ihn aber auch kein Problem.

Learning to Feel – N.R. Walker weiterlesen

Where Nerves End – L.A. Witt

Der Nachtclub-Besitzer Jason Davis steckt in einer Lebenskrise. Neben dem Selbstmord seines Geschäftspartners, dem Bruch mit seinem Lover und finanziellen Problemen muss Jason sich auch noch mit einem chronischen Schulterproblem herumschlagen. Die Schmerzen sind fast nicht mehr erträglich, Jason schläft kaum und ohne Schmerzmittel geht es gar nicht mehr. Sein Freund Seth empfiehlt ihm eine alternative Therapie – Akupunktur! Und Seth kennt auch den richtigen Mann dafür, seinen Schulfreund Michael.

Where Nerves End – L.A. Witt weiterlesen

Resurrecting Elliot – Cate Ashwood

Elliot kann sein Haus nicht verlassen. Der einzig sichere Ort ist seit einem Jahr sein Gefängnis geworden. Seine Schwester besucht ihn regelmäßig und versorgt ihn mit Selbstgekochtem. Ausserdem kommt sein Therapeut zu ihm nach Hause, doch einen wirklichen Fortschritt können weder Elliot noch seine Schwester erkennen. Elliot ist noch immer in seinen Albträumen und Panikattacken gefangen, doch er sehnt sich so sehr nach einem normalen Leben. Nach seinem früheren Leben. Nach Gesellschaft. Nach einem Partner. Da tritt Colton in sein Leben. Colton, der frühere Pornodarsteller, jobbt bei einem Lieferdienst um seinen Lebensunterhalt zu finanzieren. Zwar hat er seine Ausbildung zum Lehrer abgeschlossen, doch ein Job ist einfach nicht in Aussicht.

Resurrecting Elliot – Cate Ashwood weiterlesen

Keeping Sweets – Cate Ashwood

Kaum hat Evan seinen Schulabschluss in der Tasche, fliegt er auch schon aus seinem Elternhaus hinaus. Doch ein wirkliches Heim war es nie. Seine Mutter ist vor einigen Jahren gestorben und mit seinem ewig betrunkenen Stiefvater verbindet Evan nichts. Evan hat immer hart gearbeitet und gute Noten, doch ihm fehlt das Geld um zu studieren. Doch dann sieht er ein Inserat, das ihn neugierig macht. Allerdings stellt sich schnell heraus, dass es sich dabei um ein Casting für einen Gay-Porno-Dreh handelt.

Keeping Sweets – Cate Ashwood weiterlesen

A Little Too Broken – Brad Vance

Jamie lebt wie in einer Blase, seit er von seiner HIV Infektion erfahren hat. Sein soziales Leben ist limitiert und auf eine Beziehung wagt er erst gar nicht mehr zu hoffen. Einzig seine Freundin Ava steht zu ihm und versucht ihn immer wieder ins Leben zurückzupushen. In einem Tierheim läuft er Tom über den Weg. Tom, ein Traum für den schwulen Jamie. Doch Tom scheint kein Interesse zu haben und sieht so gar nicht schwul aus. Doch sie lernen sich kennen und Jamie beginnt als Volontär in der Organisation zu arbeiten, in der sich auch Tom engagiert.

A Little Too Broken – Brad Vance weiterlesen